Erledigen Sie den Schweinehund

Sie kennen das sicher: Viele Dinge ließen sich gut schaffen auch ohne großen Aufwand – wäre da nicht der innere Schweinehund, der Ihnen regelmäßig einen Strich durch die Rechnung macht.

Dieses Tier ist das stärkste der Welt, dabei mögen es die meisten von uns und gehen pfleglich mit ihm um. Seine Ablenkungsmanöver kommen uns meist doch recht gelegen. Speziell dann, wenn eine Aufgabe mehr Pflicht als Kür zu sein scheint, können wir uns darauf verlassen, dass unser treuer Begleiter „Schweinehund rechtzeitig bellt und knurrt.

Allerdings sollte auch so ein „Schweinehund“ erzogen werden. Schicken Sie Ihren „Schweinehund“ hin und wieder in sein Körbchen dann können Sie Dinge die Sie immer schon mal tun wollten beherzt angehen.

Mit welchen Regeln Sie Ihren Schweinehund trainieren verrate ich Ihnen beim nächsten Mal.
Vielleicht haben Sie ja im Vorfeld schon Tipps dazu die Sie mit anderen teilen möchten.

Mailen Sie mir.

Herzlichst
Marion Dietrich

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Spruch des Monats

Frauen sind die besseren Männer.

Marion Dietrich
Zum Stadtbad 24, 40764 Langenfeld

mail@powerfrauen-md.de

Seminarräume
Zum Stadion 71, 40764 Langenfeld

Melden Sie sich jetzt an!
Tel.: 02173 1652244

Impressum & Datenschutz | Kontakt| Sitemap|

Copyright © 2017. All Rights Reserved.